Brunnen Eva - Installation von La Fontaine

Waschen Sie Ihre Hände sorgfältig mit Seife oder einer Wasserhydro -alkoholischen Lösung, um nicht natürliche Filter zu verändern. Entfernen Sie die Schutzmaßnahmen aus Ihrem EVA -Brunnen und spülen Sie alle Elemente mit klarem Wasser aus. Installieren Sie die Öko -verantwortungslose Keramik (Nr. 2) nicht an der Kuppel, sondern an der Basis. Wenn Sie die Keramik auf der Basis drehen, riskieren Sie, sie zu dissoziieren und so den Boden der Keramik zu brechen oder das Siegel zu beschädigen. Legen Sie die Keramik in den durchbohrten Tank einer zentralen Öffnung (n ° 4), die innere Dichtung (Nr. 3) der Keramik muss im Tank (Nr. 4) positioniert werden. Schrauben Sie den Schmetterling (Nr. 5) der Keramik, ohne erzwingen, schließlich unter dem klaren Wasser des Wasserhahns ab. Nehmen Sie die Filterpatrone (Nr. 7) und folgen Sie dem Benutzerhandbuch (Seite 19). Entfernen Sie Ihre Verpackung und stürzen Sie sie dann in einen mit Wasser gefüllten Behälter, um die Luftblasen (2 bis 3 Minuten) zu evakuieren. Bereiten Sie während dieser Operation die Basis (Nr. 14) vor, auf der Sie den zweiten Tank (Nr. 9) des Eingangs des gefilterten Wassers haben, um den Wasserhahn (Nr. 12) zu verschrauben, und stellen Sie sie in die geplante Öffnung ein. Es gibt 2 Dichtungen zum Versiegeln: 1 innere Siegel + 1 Außenversiegelung, positionieren Sie sie korrekt, um die gewünschte Siegel zu erhalten. Nehmen Sie die Mutter (gekrümmte Seite, um die Dichtung an der Dichtung zu schrauben), ohne Erzwingen und insbesondere ohne die Gelenke zu zerkleinern. Nehmen Sie den mit Mineralien gefüllten blauen Korb (Nr. 10) und spülen Sie ihn unter Leitungswasser aus, um überschüssigen Mineralstaub zu entfernen und in die Mitte des zweiten Tanks (Nr. 9) zu legen. Für BEP -Modelle ist die weiße Magnetscheibe bereits im blauen Korb (Nr. 10) installiert. Sie müssen nur in die Mitte des Lids des Korbs den grünen Teil IRL (Nr. 11) hinzufügen. Legen Sie die große Tasse (Nr. 8) auf den zweiten Tank (Nr. 9)

Setzen Sie die Patrone (Nr. 7) unter das Wasser des Wasserhahns, um sie zu entfernen, schwarzes Wasser kann aufgrund der aktiven Kohle fließen, sobald das Wasser klar ist, dass Ihre Patrone einsatzbereit ist. Schrauben Sie die Filterpatrone (Nr. 7) auf der kleinen Tasse (Nr. 6) (Befestigungsbecher) und stellen Sie sie in seine Lage ein. Dann legen Sie den Behälter mit Keramik (Nr. 4+N ° 2+n ° 3+n ° 5) auf die große Tasse (Nr. 8) und legen Sie die Abdeckung (Nr. 1) auf die Oberseite des Brunnens, das Ihr Brunnen ist bereit. Geben Sie Wasser in den oberen Tank (Nr. 4) und lassen Sie es filtern. Nach dem Zusammenbau müssen Sie 4 Filtrationszyklen durchführen, bevor Sie das Wasser verbrauchen: Füllen Sie Ihren oberen Tank ein erstes Mal, lassen Sie das Wasser in den unteren Tank geleitet und geben Sie Ihren Pflanzen gefiltertes Wasser. Wiederholen Sie diesen Vorgang dreimal. Leeren Sie das gesamte Wasser, das am Ende jedes Zyklus nach diesen Filtrationen im unteren Behälter (Behälter, in dem sich der Wasserhahn befindet), fertig. Fügen Sie Wasser in den oberen Tank hinzu, andernfalls überläuft es den EVA -Brunnen über kein Anti -Overflow -System für Menschen mit Nieren- oder urologischen Problemen. Es wird dringend empfohlen, Ihren Arzt über die Verwendung des EVA -Brunnens zu informieren.