Beseitigen Berkey® -Systeme Vulkanasche aus Trinkwasser?

Vulkanausbrüche gehören zu den atemberaubendsten, aber schrecklichsten und destruktiven Naturkatastrophen der Planeten Erde. Die Lava kann Temperaturen über 2.000 ° F erreichen und alles in ihrem Weg zerstören. Während Lava im Allgemeinen etwa 100 Meilen vom Ausbruch entfernt ist, können Vulkanrauch, Gase und Asche den Himmel verdunkeln und Hunderte, sogar Tausende von Meilen stöbern.

Die Vulkanasche besteht aus winzigen Gestein und zerkleinertem Glas und kann Ablagerungen von Mineralien, Schwermetallen und verschiedenen Chemikalien enthalten, von denen einige ätzend und schädlich sind und den Boden, die Vegetation und die Wasserreserven kontaminieren können.

Öffentliche Trinkwasserdienste leisten im Allgemeinen angemessene Arbeit, um unter normalen Umständen Trinkwasser zu liefern. Bei Naturkatastrophen wie Vulkanausbrüchen, Hurrikanen, Erdbeben oder Überschwemmungen können Wasserbehandlungsfabriken beschädigt oder untergetaucht werden. Die lokale Wasserversorgung wird geschnitten, unauslöschlich oder unangemessen auf den Verbrauch gerendert.

In solchen Fällen kann ein zuverlässiger und starker Wasserfilter, der kontaminiertes Wasser in Trinkwasser verwandelt, für das Überleben von wesentlicher Bedeutung sein.

Obwohl NMCL nicht alle Verunreinigungen kennt, die wahrscheinlich in Vulkanaschalken sind, Berkey Systems ® Ausgestattet mit schwarzen Berkey -Elementen ® sollte in der Lage sein, Verunreinigungen zu beseitigen oder zu reduzieren, die üblicherweise in Vulkangaschinen vorhanden sind, für die die schwarzen Berkey -Elemente ® wurden getestet - und verbessert den Zustand eines Trinkwassers, das wahrscheinlich durch Vulkanasche kontaminiert wurde.

Siehe die Ergebnisse des Black Berkey -Tests ® Elemente

Neue Millennium Concepts, Ltd. Empfiehlt immer, die verfügbare saubere Wasserquelle so weit wie möglich zu verwenden.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.