Berkey® - Black Berkey® Filter - Installation des Reinigungsgegenstandes

Black Berkey® Gebäude:
Installation des Reinigungs- und Beschäftigungsmoduselements

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf von Black Berkey® Reinigungsartikeln haben Sie den ersten Schritt unternommen, um sich selbst, Sie und Ihre Familie vor Wasserverunreinigungen zu schützen.
INHALT :
2-Purifikationselemente, 2-Tuning, 2-Flügelmuttern, 1-Bohrung-Taste, Blatt 1 Anweisung.
 
 Montageanleitungen:
Waschen Sie Ihre Hände, bevor Sie diese Kontamination der Komponenten des Filtersystems nicht bei der Montage erfolgen.
Entfernen Sie die Teile aus ihrer Schutzverpackung und überprüfen Sie die Elemente in Bezug auf die Inhaltsliste.
Drucken der Black Berkey® -Reinigung. (Siehe auf der Rückseite der Systemanweisungen im System).
Legen Sie die große Versiegelungswaschmaschine auf die Gewindeunterstützung des Black Berkey® -Reinigungselements.
Legen Sie die Gewindebearbeitung in das Loch im Innenraum des oberen Raums.
Befestigen Sie das Element am Raum des Raums und schrauben Sie die Ohrmutter auf der Gewindestütze. Wiederholen Sie Nr. 3- #6, bis alle Elemente installiert wurden.
 
 Funktionieren:
Füllen Sie das obere Schlafzimmer mit Wasser bei kaltem Raumtemperatur (verwenden Sie kein heißes oder kochendes Wasser) und bedecken Sie es mit einem Deckel. Lassen Sie den Wasserfilter im unteren Raum. Öffnen Sie den Wasserhahn, damit das gesamte Wasser fließen kann. Dies beseitigt die Geldstrafe und behandelt Staub aus der inneren Bohrung der Reinigungselemente. (Hinweis: Machen Sie sich keine Sorgen, ob Partikel in Kampfwasser sichtbar sind, das ist normal). Füllen Sie den oberen Raum, Ihr System ist jetzt bereit, das Wasser zu reinigen.
 Hinweis: Die Reinigungselemente können bis zu 15 Minuten dauern, um mit dem Dämpfen zu beginnen. Der maximale Fluss wird nach den ersten 12 bis 20 Stunden verwendet, da die Luftmikropockets in den Reinigungselementen durch Wasser ersetzt werden.
 
WARTUNG :
Wenn die Elemente die Wasserpartikel filtern, nimmt die Durchflussrate im Laufe der Zeit allmählich ab. In diesem Fall entfernen Sie das Element und Reiben Sie die äußere Oberfläche mit einer starren Zahnbürste oder Brite® Tampon Scotch unter fließendem Wasser. Entfernen der Elemente (optional). In diesem Verfahren wird der Fluss auf Normal zurückgeführt. Treffen Sie Vorsichtsmaßnahmen, um den Gewinde Teil der Reinigungselemente nicht zu kontaminieren. Wischen Sie den Faden im Falle einer Kontamination mit einem in Alkohol getränkten Puffer ab.
 

Waschen Sie den schwarzen Berkey -Filter niemals mit Seife. Reinigen Sie den schwarzen Berkey -Filter niemals in einem Geschirrspüler.

Systemtest: Ihre Elemente Black Berkey® der Reinigung sind stark genug, um den roten Futterfarbstoff aus Wasser zu beseitigen; Mit dieser Funktion können Sie sicherstellen, dass Ihr System ordnungsgemäß funktioniert.
Füllen Sie einfach das obere Schlafzimmer mit Wasser und fügen Sie einen Teelöffel künstlicher roter Lebensmittel durch Gallone mit Kapazität Ihres Systems hinzu. Wenn der rote Lebensmittelfarbstoff vollständig beseitigt ist, ist Ihr Reinigungssystem funktioniert richtig. Überprüfen Sie ansonsten, dass die Ohrenmuttern Ihrer Elemente eng sind, und starten Sie dann den Test neu. Wir empfehlen, dass dieser Test beim Erhalt der Elemente, zuerst die wirkliche Verwendung und dann während der Verwendung - alle 3 bis 6 Monate, bevor Sie Ihr Land aus dem Land herausholen, oder jedes Mal, wenn Sie Ihr System verwenden, nach dem Trocknen und Speichern der Elemente für einen längeren Zeitraum.
Alle Priming -Stufen - Black Berkey Patrone
Primer von Black Berkey® Reinigungselementen
- Die Mikroporen der Black Berkey® -Reinigungselemente sind extrem klein, in der Tat sind sie klein genug, um die Lebensmittelfarbe des Wassers zu filtern. Der Vorteil einer solchen extrem kleinen Poren besteht darin, dass eine exponentielle Erhöhung der Effektivität der Eliminierung von Viren, pathogenen Bakterien und anderen Wasserverunreinigungen erzielt wird.
-Die Wasserspannung kann erfordern, dass die Reinigungselemente ordnungsgemäß zu fließen begannen. Die Wasserspannung ist in bestimmten Teilen des Landes höher und kann von einer Saison zur anderen wechseln. Je höher die Wasserspannung, desto schwieriger ist es für Wasser, nur den Schwerkraftdruck zu verwenden, um die Luft des Mikropors eines neuen Elements zu erzwingen.
Das Grundieren von dir Reinigungselemente erzwingt die Luft des Mikropors des Elements.
-Ramarques während der Reise: Wenn Sie das System in einem Bereich verwenden, in dem das behandelte Wasser nicht verfügbar ist, empfehlen wir dem Benutzer, eine saubere Wasserflasche oder die Black Berkey Primer ™ (Separat verkauft) zur Initiierung von Reinigungselementen. Bitten Sie eine Person mit einer Flasche Wasser, das Element zu halten, wobei der Priming -Taste angebracht und nach oben ausgerichtet ist. Bitten Sie eine zweite Person, die Mündung der Wasserflasche gegen den Priming -Knopf zu drücken und zu drücken, bis das Wasser durch die gesamte Außenwand des Elements gedrückt wird und es anfängt, Wassertropfen zu schwitzen. Alternativ können die Elemente auch mit Black Berkey Primer ™ hergestellt werden. Black Berkey Primer ™ ist eine manuelle Priming -Pumpe, mit der Sie die Elemente problemlos starten können, ohne dass Wasserhähne oder Rohrbeschläge erforderlich sind.
-Werfen Sie den Startknopf nicht aus Sobald die Reinigungselemente begonnen wurden. Erforschen Sie die Elemente nach der Reinigung (siehe Wartungsanweisungen) und wenn die Elemente über einen längeren Zeitraum getrocknet sind.
-OTLE -Methode der Balck Berkey Patrone
Sie können das Priming -Kit verwenden, um Ihre schwarze Berkey -Patrone zuzubereiten. Ziehen Sie den himmelblauen Gummi auf Ihren Wasserhahn an (1). Am anderen Ende auf dem Faden der schwarzen Berkey -Patrone (2) eingefügt. Halten Sie die 2 Enden des Gummi mit Ihrer Hand mit leichtem Druck (3). Öffnen Sie den Hahn mit Vorsichtsmaßnahmen, um zu vermeiden, dass Sie sich bespritzten :). Das Wasser dringt in Ihre schwarze Berkey -Patrone ein und kommt an den Poren der schwarzen Berkey -Filtrationspatrone (4) heraus. Wassertröpfchen dann fließen Wasser aus Ihrer Filterpatrone. Ihre schwarze Berkey -Patrone wird jetzt gestartet (5). Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gerade Ihre schwarze Berkey -Patrone durchgesetzt.
Ziehen Sie den himmelblauen Gummi auf Ihren Wasserhahn an.
1) Ziehen Sie den himmelblauen Gummi auf Ihren Wasserhahn auf.
Am anderen Ende des Gummi auf dem Faden der schwarzen Berkey -Patrone eingeführt
2) Am anderen Ende auf den Faden der schwarzen Berkey -Patrone eingesetzt.
Halten Sie mit Ihrer Hand die 2 Enden des Gummi mit einem leichten Druck
3) Halten Sie mit Ihrer Hand die 2 Enden des Gummi mit einem leichten Druck. Öffnen Sie den Wasserhahn mit Sorgfalt.
Das Wasser wird durch die Poren der schwarzen Berkey -Filtrationspatrone herauskommen
4) Das Wasser kommt durch die Poren der schwarzen Berkey -Filtrationspatrone heraus
Ihre schwarze Berkey -Filtrationspatrone wird jetzt gestartet
5) Ihre schwarze Berkey -Filtrationspatrone ist jetzt bereit für die beste Filtration.